Vegane, gesunde Kekse

Vegane, zuckerfreie Superfood-Knusperkekse – super einfaches Rezept

Super leckere, gesunde Knusperkekse ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen?

Diese Kekse machen es möglich!

Sie sind nicht nur lecker und super einfach in der Zubereitung, sondern eben auch sehr gesund. Sie machen satt, liefern wichtige Vitamine, Mineralstoffe, gesunde Fette, Antioxidantien, Ballaststoffe uvm.

Zudem sind sie zuckerfrei, glutenfrei, laktosefrei und basisch.

Die Kekse sind der ideale gesunde Snack für zwischendurch oder sogar als Frühstück.

Ich persönlich breche mir davon auch super gerne Stückchen in meinen Joghurt oder Müsli rein, als gesundes „Crunchy“ 😊.

Aber auch als Nachtisch oder Betthupferl sind die Knusperkekse so perfekt.

Die Kekse sind also:

  • vegan
  • frei von industriellem Zucker
  • sättigend
  • vollwertig
  • nussig & fruchtig
  • ballaststoffreich
  • basisch
  • glutenfrei & laktosefrei
  • sooo gesund 😀
  • reich an Vitaminen, Spurenelementen & Mineralstoffen
  • durch die Datteln reich an Antioxidantien

Das Rezept


Zutaten:

  • 100g Samen
    • z.B. Kürbiskerne, Sesam, Chiasamen, Hanfsamen, Sonnenblumenkerne
  • 100g Nüsse
    • z.B. Walnüsse, Cashewkerne, Mandeln, Haselnüsse
  • 100g Datteln
  • 50-100ml Wasser
    • je nachdem wie saftig die Datteln sind
  • 1 EL Nussmus oder Pflanzenöl
  • Prise Salz

Zubereitung:

  1. Die Nüsse grob kleinhaken oder -mixen.
  2. Die Datteln zusammen mit dem Wasser zu einer groben Paste mixen/pürieren.
  3. Alle Zutaten miteinander vermischen bis eine homogene Masse entstanden ist.
  4. Kekse formen und auf ein Backblech legen.
  5. Für etwa 15min bei 160Grad Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Ofen backen.
  6. Danach abkühlen lassen und fertig. 😊

–> Auf meinem Instagram Account findet ihr auch ein Zubereitungsvideo davon. 😊: https://www.instagram.com/reel/CNvKGXiquzX/

Blogbeiträge, die dir auch gefallen könnten:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s