Protein Schokocreme aus nur 5 Zutaten – veganes, einfaches Rezept

Ich bin ja eine kleine Naschkatze… Sei es ein Nachtisch oder ein süßer Snack zwischendurch.

Da ich aber kein Freund von „normalen“ Süßigkeiten bin, abgesehen von Schokoladen, backe oder bereite ich mir selbst gesunde, süße Snacks zu.

Einer meiner Lieblinge ist diese Protein Schokocreme, die übrigens aus nur 5 (optional 6) Zutaten besteht: Kidneybohnen, Nussmus, Kakaopulver, Süßungsmittel, Hafermilch und optional Proteinpulver.

Habe ich gerade Bohnen gesagt? Ja habe ich :D. Probiert es erst aus bevor ihr darüber urteilt! Die Bohnen sorgen für eine sau gesunde, proteinreiche Komponente in der Creme und schmecken überhaupt nicht heraus.

Habt ihr schon einmal mit Bohnen etwas Süßes gegessen?

Die Schokocreme ist:

  • vegan
  • glutenfrei
  • laktosefrei
  • frei von industriellem Zucker
  • sättigend
  • ballaststoffreich
  • einfach in der Zubereitung
  • schokoladig
  • proteinreich

Das Rezept

Zutaten:

  • 1 Dose abgetropfte Kidneybohnen
  • 2 EL Nussmus (Erdnussmus, Haselnussmus)
  • 2 EL Kakaopulver
  • 2-3 EL Süße (Kokosblütenzucker, Xylit, Erythrit, Dattelzucker)
  • etwa 100ml Hafermilch (Je nach Konsistenzwunsch)
  • optional: 1-2 EL Proteinpulver

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten in einen Mixer geben oder mit einem Pürierstab pürieren.
  2. Solange bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Eventuell noch etwas Flüssigkeit hinzugeben.
  3. Für mind. 30-60min kaltstellen und fertig. 😊

–> Die Protein Schokocreme lässt sich wunderbar mit Früchten, Nüssen oder anderen Toppings kombinieren.

Blogbeiträge, die dir auch gefallen könnten:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s