Ingwer-Kurkuma-Shots selber machen – einfaches Rezept

–> Der Immunbooster für deine Gesundheit und Wohlbefinden.

Da ich mir ständig im Drogerie- oder Biomarkt an der Kasse einen Ingwer-Shot mitnehmen und mich jedes Mal aufs Neue aufrege, dass die so süß sind – habe ich nun selber welche gemacht. 😀

Und war echt überrascht wie einfach und schnell das geht. Vor allem schmeckt er endlich genau so wie ich es gerne hätte… scharf, aber nicht zu scharf mit einer leicht süß-sauren Note. Perfekt! 😊

Die Shots haben es absolut in sich was die Wirkung auf unseren Körper betrifft. Wirklich alle Zutaten darin fördern ein gesundes Immunsystem. Jedoch sollten die Shots regelmäßig getrunken werden und nicht nur 1x.

Der Ingwer-Kurkuma-Shot:

  • enthält super viel Vitamin C
  • enthält Mineralstoffe wie Eisen, Zink, Magnesium
  • wirkt entzündungshemmend
  • stärkt die Abwehrkräfte
  • enthält wichtige Antioxidantien
  • sorgt für eine gesunde Verdauung

…also nichts wie ran an den Mixer 😉.

Das Rezept


Zutaten:

  • 80g Ingwer
  • 20g Kurkuma
  • 1 kleiner Apfel
  • Saft von 2 Orangen
  • Saft von 2 Zitronen
  • eine Prise Pfeffer
  • etwas Wasser

Die Mengenangaben müssen hierbei nicht genau eingehalten werden. Auf 10g mehr/weniger Ingwer oder noch eine Orange/Zitrone mehr kommt es nicht darauf an. Vertraut da einfach eurem Gefühl oder eurem Geschmack. Denn wer Ingwer & Kurkuma nicht so gerne mag, sollte z.B. noch mehr Apfel und Orangen nehmen.

Zubereitung:

  1. Ingwer & Kurkuma optional schälen und anschließend zerkleinern.
  2. Den Apfel ebenfalls zerkleinern und alles in ein hohes Gefäß oder einen Mixer geben.
  3. Den Pfeffer und Saft der Orangen & Zitronen hinzugeben + optional etwas Wasser.
  4. Alles für ein paar Sekunden pürieren bis alles vermixt ist.
  5. Durch ein feines Küchensieb absieben (Mit einem Löffeln nachhelfen, um nicht all Zuviel Verluste zu haben.)
  6. Die fertigen Shots direkt trinken oder in einer sauberen Flasche im Kühlschrank (etwa 3 Tage) aufbewahren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s