Veganes Bananenbrot

Zu viele reife Bananen daheim? Wer kenn es nicht… Na was passt da besser als ein leckeres Bananenbrot. 🙂

Das Rezept ist:

  • ballaststoffreich
  • vegan
  • optional glutenfrei
  • sättigend
  • fettarm
  • süß & fruchtig
  • simpel in der Zubereitung
  • frei von zugesetztem Zucker
  • lecker

09. August 2017-2

Zutaten:

  • 5 reife Bananen
  • 50g Kokosmehl
  • 150g Mehl eurer Wahl (oder gemahlene Haferflocken)
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Nussmus z.B. Erdnussmus
  • 100g Sojajoghurt
  • optional: 20g Kakaopulver, 20g Proteinpulver
  • evtl. etwas Flüssigkeit

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken.
  3. Nun alle Zutaten zu einer homogenen Masse verarbeiten.
  4. Der Teig darf nicht zu trocken sein, ansonsten noch etwas Flüssigkeit oder Sojajoghurt hinzugeben.
  5. Den cremigen Teig in eine Form eurer Wahl geben und für ca. 30-40min in den Ofen geben.
  6. Abkühlen lassen und genießen ❤

Variante: 20g Kakaopulver im Teig + zerbröselte Edelbitterschokolade als „Glasur“

13. Februar 2018

 

 

 

 

 

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s